Browsed by
Autor: Kirsten

Wenn Legenden leise sterben: Die “X-Files” sind geschlossen

Wenn Legenden leise sterben: Die “X-Files” sind geschlossen

Kirsten: Ich gehöre zu den fünf Fans auf diesem Planeten, die niemals wollten, dass Chris Carter die X-Akten noch einmal in die Hände nimmt. Der zweite Film war unterirdisch schlecht, aber das Ende war versöhnlich. Mulder und Scully zusammen in diesem Haus mitten im Nirgendwo. Sie Ärztin, er weiterhin einfach ein Nerd. Irgendwie glücklich, nicht mehr beim FBI. Die Monster im Dunkeln müssen sie nicht mehr jagen. Sie hatten sich. Endlich ein Ende! Ich war damit zufrieden. Und in der…

Weiterlesen Weiterlesen

My struggle III: Wie eine große Liebe (Akte X) stirbt

My struggle III: Wie eine große Liebe (Akte X) stirbt

Sie war meine erste große Liebe, eine, die niemals enden wollte und sollte und auch gar nicht konnte. Denn Chris Carter hatte sie mit einem einigermaßen annehmbaren Serienende und einem schlechten zweiten Kinofilm schiedlich-friedlich irgendwie zu Grabe getragen. Mit diesem Ende konnte ich leben. Nicht alles wurde wiedergekäut, manche Dinge waren in Stein gemeißelt. Wir, sie und ich, machten uns auf, Hand in Hand Richtung Sonnenuntergang zu laufen, in das ewige Nichts des Vergessens. So konnte ich sie im Herzen…

Weiterlesen Weiterlesen

13 vergeudete Stunden

13 vergeudete Stunden

Die letzten fünf Folgen habe ich im Schnelldurchlauf geguckt. Heißt: die Folge lief, ich ging auf “Vorspulen” und die Untertitel zum englischen Originalton wurden trotzdem noch angezeigt. Das hatte den großen Vorteil, dass ich zwar immer noch sah, was in der jeweiligen Szene gesprochen und getan wurde, allerdings deutlich schneller, so dass die zahlreichen zähen Momente absolut entzerrt wurden. In der letzten Folge schaute ich dann teilweise wieder in Originalgeschwindigkeit, denn ein bisschen Spannung sollte ja auch aufkommen. Um welche…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Pause von den laufenden Toten

Eine Pause von den laufenden Toten

Ich fühlte mich fast ein bisschen aussätzig in den vergangenen Jahren, wenn ich auf Facebook und Twitter stets sämtliche Staffeln von The Walking Dead verteidigte. Nein, das ist nicht langweilig. Doch, da gibt es eine Charakterentwicklung. Nein, die Handlung wiederholt sich genau genommen nicht. Ja, ich hätte auch gerne, dass sie endlich in Washington ankommen, aber die Geschichte ist immer noch spannend.  Gebannt saß ich auch bei den Staffeln 4, 5 und 6 vor der Glotze und bingte die Folgen…

Weiterlesen Weiterlesen

Insert name here: Singles

Insert name here: Singles

Klar: Mit Filmen und Serien kennen wir uns aus. Und doch haben Kartoffeln manchmal Löcher, Sitzkartoffeln also auch: Wissenslücken. Wer kennt schon jeden Klassiker? Wir jedenfalls nicht. Wollen wir aber. Also rufen wir uns gegenseitig die Titel von Meisterwerken der Filmgeschichte zu, die das Gegenüber noch nie gesehen hat. Und nun gucken muss – und darüber schreiben (natürlich ohne Google). Markus rief: Singles Kirstens erster Gedanke: Bunt, laut, witzig? Nein, ich kannte nicht mal den Titel. Ich hatte die Wahl zwischen drei Filmen, die Markus mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Insert name here: Radio Rock Revolution

Insert name here: Radio Rock Revolution

Klar: Mit Filmen und Serien kennen wir uns aus. Und doch haben Kartoffeln manchmal Löcher, Sitzkartoffeln also auch: Wissenslücken. Wer kennt schon jeden Klassiker? Wir jedenfalls nicht. Wollen wir aber. Also rufen wir uns gegenseitig die Titel von Meisterwerken der Filmgeschichte zu, die das Gegenüber noch nie gesehen hat. Und nun gucken muss – und darüber schreiben (natürlich ohne Google). Markus rief: Radio Rock Revolution Kirstens erster Gedanke: Radio Rock? Rock Radio? Revolution Rock? Noch nie hat ein Film länger gedauert. Radio…

Weiterlesen Weiterlesen

Insert name here: Kick-Ass

Insert name here: Kick-Ass

Klar: Mit Filmen und Serien kennen wir uns aus. Und doch haben Kartoffeln manchmal Löcher, Sitzkartoffeln also auch: Wissenslücken. Wer kennt schon jeden Klassiker? Wir jedenfalls nicht. Wollen wir aber. Also rufen wir uns gegenseitig die Titel von Meisterwerken der Filmgeschichte zu, die das Gegenüber noch nie gesehen hat. Und nun gucken muss – und darüber schreiben (natürlich ohne Google). Markus rief: Kick-Ass Kirstens erster Gedanke: Klingt nach einem Nerd-Film. Ernsthaft? Schon wieder? Erster Blick auf die Laufzeit, als der Film beginnt: knappe zwei Stunden. Ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Insert name here: Big trouble in little China

Insert name here: Big trouble in little China

Klar: Mit Filmen und Serien kennen wir uns aus. Und doch haben Kartoffeln manchmal Löcher, Sitzkartoffeln also auch: Wissenslücken. Wer kennt schon jeden Klassiker? Wir jedenfalls nicht. Wollen wir aber. Also rufen wir uns gegenseitig die Titel von Meisterwerken der Filmgeschichte zu, die das Gegenüber noch nie gesehen hat. Und nun gucken muss – und darüber schreiben (natürlich ohne Google). Markus rief: Big trouble in little China Kirstens erster Gedanke: Noch nie gehört, klingt nach Jackie Chan. Ich finde den Film bei Netflix und schaue mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Insert name here: Stand by me

Insert name here: Stand by me

Klar: Mit Filmen und Serien kennen wir uns aus. Und doch haben Kartoffeln manchmal Löcher, Sitzkartoffeln also auch: Wissenslücken. Wer kennt schon jeden Klassiker? Wir jedenfalls nicht. Wollen wir aber. Also rufen wir uns gegenseitig die Titel von Meisterwerken der Filmgeschichte zu, die das Gegenüber noch nie gesehen hat. Und nun gucken muss – und darüber schreiben (natürlich ohne Google). Markus rief: Stand by me. Kirstens erster Gedanke: Oh, den hat er mir schon länger ausgeliehen. Die DVD verstaubt gerade im Regal. Ich habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Blick auf “The Affair”

Ein Blick auf “The Affair”

Nachdem ich mich endlich dazu entschlossen hatte, mir Amazon Prime zuzulegen, dauerte es dann immerhin noch sensationelle sechs Wochen, ehe ich endlich Zeit genug hatte, mich dem Angebot zu widmen. Auf der Liste hatte ich schon seit vergangenem Herbst “The Affair”. Ich hatte einen fesselnden Trailer dazu gesehen. Außerdem hatte ich kurz zuvor “Fringe” gebinged und war neugierig, wie sich Joshua Jackson in der Rolle eines betrogenen Ehemanns machen würde. Kurz zum Inhalt: Noah Solloway, glücklich verheiratet, vier Kinder, reist…

Weiterlesen Weiterlesen