Browsed by
Monat: Dezember 2015

Das wird ein gutes Jahr!

Das wird ein gutes Jahr!

Vorfreude ist die schönste Freude – da hat der Volksmund schon Recht. Aus diesem Grund haben wir mal ein paar Gründe zusammengestellt, sich auf 2016 richtig zu freuen. Es wird nämlich einiges geboten für Freunde der gepflegten Kino- und Fernseh-Unterhaltung… 1. Januar: Die BBC zeigt “Sherlock: The Abominable Bride”, das lang erwartete Special zur Serie, das offenbar in der Vergangenheit spielt. 4. Januar: Neues Futter für die Dauerrotation: ProSieben beginnt mit der Ausstrahlung der neunten Staffel von “The Big Bang…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Kinojahr 2015

Mein Kinojahr 2015

Wie im vergangenen Jahr habe ich mal die fünf Filme zusammengestellt, die mich am tiefsten in den Kinositz gepresst, am meisten gepackt oder berührt, mich also am nachhaltigsten beeindruckt haben. Das war in diesem Jahr gar nicht schwer, denn sonderlich viele Höhepunkte hatte es für Cineasten – trotz manch unterhaltsamer Blockbuster – nicht zu bieten. Hier sind sie also, die Handvoll Erinnerungen daran, warum ich das Kino liebe. Die ersten zehn Minuten von “Spectre” sind schlicht grandios, aber dann treten alle Beteiligten…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Krieg der Sterne

Mein Krieg der Sterne

Ich weiß, dass Darth Vader Luke Skywalkers Vater ist. Ich weiß, dass Darth Vader seltsam schwarze Kleidung trägt und offenbar kein Gesicht hat. Außerdem schnauft er beim Sprechen. Das habe ich mal aufgeschnappt, als jemand den Satz “Ich bin dein Vater, Luke” in einem Gespräch mit einem anderen Star-Wars-Fan atmete, sehr laut atmete. Luke ist auf irgendeine Weise verbandelt mit Leia. Die Schreibweise dieses Namens kenne ich, weil Bekannte ihre Tochter Leia nannten und ich fragte, wie sie darauf gekommen…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 24. Dezember – Das Überraschungspaket

Adventskalender: 24. Dezember – Das Überraschungspaket

Heiligabend ist da! Wir wünschen euch alle schöne, ruhige und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Lieben. Lasst es krachen, singt, schlaft, tauscht Geschenke, schlagt euch die Bäuche voll, lacht, genießt die Zeit miteinander und werdet euch bewusst, dass ihr da gerade gemeinsam sitzt. Wer alleine feiert, dem wünschen wir natürlich ebenfalls eine gute Zeit. Heute, am letzten Tag des Adventskalenders, lassen wir es ein bisschen krachen. Wir haben hier eine Kiste mit 59 DVDs stehen, die aus einer DVD-Sammlungsauflösung stammen….

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 23. Dezember – Der fliegende Ferdinand

Adventskalender: 23. Dezember – Der fliegende Ferdinand

Die Geschichte ist so absurd, dass man zu Beginn nicht so recht weiß, ob man lachen oder weinen soll. Eigentlich ist es wohl eine Kinderserie, doch nach wenigen Folgen können auch die Erwachsenen nicht mehr wegschalten. Der Klappentext spricht für sich: Auf dem Weg in die Schule passiert Ferdinand Trenkel etwas Unglaubliches: Er wird von einem Meteoriten eingesogen und befindet sich plötzlich auf dem Planeten der Blumen. In die Schule kommt er nach diesem aufregenden Erlebnis natürlich zu spät. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 22. Dezember – Feuer und Eis

Adventskalender: 22. Dezember – Feuer und Eis

Nein, es geht an dieser Stelle nicht um Willy Bogners gleichnamigen Stuntfilm, auch nicht um die ähnlich betitelte Komödie “Feuer, Eis & Dosenbier”, nicht einmal um “Das Lied von Eis und Feuer” (also “Game Of Thrones”), obwohl wir uns im gleichen Genre bewegen. “Feuer und Eis” , der im Original wenig überraschend “Fire and Ice” heißt, ist ein Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1983 und wird in manchen Kreisen fast kultisch verehrt. Er erzählt die klassische Fantasy-Geschichte vom Helden, der seine…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 21. Dezember – Akte X

Adventskalender: 21. Dezember – Akte X

Dana Scully, Fox Mulder, ein Kettenraucher, ein Syndikat, Außerirdische – was absurd klingt, wurde vor über 20 Jahren zu einer Erfolgsgeschichte, die teilweise heute noch ihresgleichen sucht. Akte X hat zwischen 1993 und 2002 eine unglaublich große Fangemeinde aufgebaut. So groß und so fordernd, dass die beiden FBI-Agenten im Januar auf den Bildschirm zurückkehren, um da weiterzumachen, wo sie 2008 nach dem letzten Film aufgehört haben. Doch bevor Scully und Mulder nach vielen Jahren der Abwesenheit mit neuen Folgen wieder…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 20. Dezember – Ist das Leben nicht schön?

Adventskalender: 20. Dezember – Ist das Leben nicht schön?

Okay, okay, heute ist der vierte Advent, und wir strecken die Waffen: Statt eines bösen Weihnachtsfilms empfehlen wir heute mal einen netten. “Ist das Leben nicht schön?” (1946) ist möglicherweise so etwas wie der Film zum Fest schlechthin. Nicht umsonst planen sogar die Protagonisten in “How I Met Your Mother”, sich ihn im Kino anzuschauen, als es auf Weihnachten zugeht. Sie ist aber auch einfach zu rührend, die Geschichte von George Bailey (James Stewart), der seinen Lebensmut verliert und sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 19. Dezember – Unten am Fluss (Film & Roman)

Adventskalender: 19. Dezember – Unten am Fluss (Film & Roman)

Richard Adams’ “Unten am Fluss” (Originaltitel: “Watership Down”) ist die etwas andere Fantasy-Geschichte: Statt um schwertschwingende Helden im Kampf gegen feuerspeiende Drachen geht es um… Kaninchen. Wer nun glaubt, die Erlebnisse einer Nagetiersippe seien putzig oder lustig, sollte umdenken. Was unten am Fluss passiert, ist nichts für Kinder, auch wenn der Roman als Trickfilm umgesetzt wurde. Die Story ist düster, komplex und durchaus blutig. Es empfiehlt sich, zu beidem zu greifen – zum Buch und zur Verfilmung. Zumal die Geschichte…

Weiterlesen Weiterlesen

Adventskalender: 18. Dezember – Modern Family

Adventskalender: 18. Dezember – Modern Family

Wer bisher “Modern Family” noch nicht gesehen hat, sollte es tun. Die Macher von “Modern Family” betrachten die Serie als “Mockumentary”, irgendwie ist sie aber auch ein bisschen Sitcom – und sie kommt ganz ohne künstliche Lacher vom Band aus. Außerdem ist die Show definitiv was für Weihnachten. Aus einem einfachen Grund: Am Ende jeder Folge fühlt man sich gut, geht mit einem positiven Gefühl in die Welt und ist sicher, dass doch alles überhaupt nicht so schlimm ist. Zu…

Weiterlesen Weiterlesen