Browsed by
Monat: Dezember 2018

Da kommt was auf uns zu

Da kommt was auf uns zu

2019 verspricht ein durchaus abwechslungsreiches Kinojahr zu werden. Wir haben mal die wichtigsten Starttermine aufgelistet: 17. Januar Glass [Ende der Trilogie nach “Unbreakable” und “Split”]17. Januar Stan & Ollie [Biopic des legendären Komiker-Duos]24. Januar Creed 2 [Fortsetzung des Spinoffs der Boxer-Saga] 14. Februar Alita – Battle Angel [Anime als Realverfilmung]14. Februar Holmes & Watson [Parodie auf den legendären Detektiv] 7. März Captain Marvel [Marvel Cinematic Universe zum Ersten]14. März Wir [inoffizieller Nachfolger von “Get Out”]21. März Iron Sky – The…

Weiterlesen Weiterlesen

2018: Mein Glotzjahr

2018: Mein Glotzjahr

Ein ganzes Jahr, also zwölf Monate, 365 Tage, drölfzigtausend Minuten… wie zur Hölle verpackt man die in ein paar Zeilen? (Okay, hier und hier kann man nachlesen, wie das geht. Aber:) Mehr sollen es nämlich diesmal nicht sein. Soll sich ja auch ein bisschen flott weglesen, so ein Jahresrückblick. Das korrekte Lösungswort fängt mit H an und hört mit -itparaden auf. Denn seien wir ehrlich: Ich habe nicht wenige der besagten quadrillizwickten Minuten vor dem Fernseher oder der Kinoleinwand verbracht….

Weiterlesen Weiterlesen

2018: Mein Fernsehjahr

2018: Mein Fernsehjahr

Seit zwei Jahren frage ich mich am Ende eines Jahres, ob es sich überhaupt lohnt, einen Fernseh- und Serien-Rückblick zu tippen, denn ich stelle fest, dass ich zunehmend weniger Fernsehen und Serien schaue. Actionhelden-Serien auf Netflix interessieren mich so wenig wie einige der Amazon “Originals”. Die einzige Ausnahme ist Jessica Jones. Und dennoch, mit einem bedächtigen Blick zurück, ist die Liste der zurückgelegten Strecke an Fernsehminuten beträchtlich. In diesem Jahr habe ich folgende Serien konsumiert: Akte X, Staffel 11 Lucifer,…

Weiterlesen Weiterlesen