Adventskalender: 18. Dezember – Modern Family

Wer bisher “Modern Family”51UJPbAufsL noch nicht gesehen hat, sollte es tun. Die Macher von “Modern Family” betrachten die Serie als “Mockumentary”, irgendwie ist sie aber auch ein bisschen Sitcom – und sie kommt ganz ohne künstliche Lacher vom Band aus. Außerdem ist die Show definitiv was für Weihnachten. Aus einem einfachen Grund: Am Ende jeder Folge fühlt man sich gut, geht mit einem positiven Gefühl in die Welt und ist sicher, dass doch alles überhaupt nicht so schlimm ist.

Zu insgesamt acht Staffeln hat es die Serie inzwischen geschafft. Oberhaupt der Familie ist übrigens Ed O’Neill, der sich als Jay Pritchett mit seinem schwulen Sohn Mitch und seiner Tochter Claire die Bildschirmminuten teilt. Zu den witzigsten Charakteren gehören der hypersensible elfjährige Manny (Sohn von Jays zweiter Frau Gloria) und Mitchs Lebensgefährte Cameron.

Die erste Staffel gibt es derzeit bei Amazon für 9,99 Euro. Mit 23 Folgen gehört die Serie noch zu den “Longplayern”. Reingucken lohnt sich!

One thought to “Adventskalender: 18. Dezember – Modern Family”

Kommentare sind geschlossen.