Browsed by
Schlagwort: Orange Is The New Black

Tränenreicher Abschied von den Knast-Frauen

Tränenreicher Abschied von den Knast-Frauen

Als ich vor sechs Jahren anfing, Orange Is The New Black zu schauen, war das keine Liebe auf den ersten Blick. Ich schaute die erste Folge und war gelangweilt. Weil ich als leidenschaftlicher Seriengucker weiß, dass man nicht nach einer Folge aussteigen sollte, wenn einen das Setting nicht komplett abtörnt, habe ich weitergeguckt. Folge zwei. Nein, das ging wirklich gar nicht. Es war sterbenslangweilig für mich. Piper Chapman, die wohlsituierte weiße Frau, die im Knast landet, weil sie Drogengeld transportiert…

Weiterlesen Weiterlesen

Viermal Netflix: Das Leben, der Tod, die Zeit danach – und auf Anfang

Viermal Netflix: Das Leben, der Tod, die Zeit danach – und auf Anfang

In den vergangenen Wochen punktete Netflix mit starken Eigenproduktionen (besser: selbst eingekauften Produktionen), die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Qualität. Zeit also für einen genauen Blick auf vier davon, der durchaus als Binge-Tipp verstanden werden darf – auch und gerade für jene, die wenig Zeit zum Gucken haben. Russian Doll: Ihren 36. Geburtstag hatte sich Nadja (Natasha Lyonne) etwas anders vorgestellt. Alk und Koks gehören zwar durchaus zum Alltag der leicht fertigen Programmiererin. Und dass ihr Lebenswandel…

Weiterlesen Weiterlesen

2018: Mein Fernsehjahr

2018: Mein Fernsehjahr

Seit zwei Jahren frage ich mich am Ende eines Jahres, ob es sich überhaupt lohnt, einen Fernseh- und Serien-Rückblick zu tippen, denn ich stelle fest, dass ich zunehmend weniger Fernsehen und Serien schaue. Actionhelden-Serien auf Netflix interessieren mich so wenig wie einige der Amazon “Originals”. Die einzige Ausnahme ist Jessica Jones. Und dennoch, mit einem bedächtigen Blick zurück, ist die Liste der zurückgelegten Strecke an Fernsehminuten beträchtlich. In diesem Jahr habe ich folgende Serien konsumiert: Akte X, Staffel 11 Lucifer,…

Weiterlesen Weiterlesen

Frische Kurz-Kritiken (4): Skyscraper

Frische Kurz-Kritiken (4): Skyscraper

Was? FBI-Agent Will Sawyer (Dwayne “The Rock” Johnson) hat sich nach einem misslungenen Einsatz aus seiner Branche zurückgezogen. Mit seiner Frau, der Miltär-Ärztin Sarah (Neve Campbell), und den Zwillingen lebt der amputierte Hüne nun im größten Wolkenkratzer der Welt in Hongkong, um dort im Auftrag von dessen Erbauer – Philantrop Zhao Long Ji (Chin Han) – für die Sicherheit zu sorgen. Diese ist allerdings akut gefährdet, als Terroristen ein Feuer legen, um den Milliardär zu erpressen. Um seine Familie, seinen…

Weiterlesen Weiterlesen

2017 – so war’s / 2018 – so wird’s

2017 – so war’s / 2018 – so wird’s

Rück-Sicht 2017 liegt in den letzten Zügen – es ist die beschauliche Zeit des Jahres, in der man einen Blick zurück wagt. Und einen nach vorn. Ähnlich wie sein Vorgänger war das ablaufende Jahr nicht besonders aufregend, was Film und Fernsehen angeht. Fast könnte man nörgeln: solide. Aber gehen wir ruhig mal ins Detail (die ausführlichen Rezensionen sind wie immer verlinkt)… Ich habe diesmal relativ viele vorgebliche “Pflichtfilme” ganz bewusst ausgelassen. Dazu gehörte selbstverständlich “Wonder Woman”, weil mir DC spätestens…

Weiterlesen Weiterlesen

2016 – so war’s: Legenden, Loser und ein bisschen Leerlauf

2016 – so war’s: Legenden, Loser und ein bisschen Leerlauf

Ohne gleich an Anfang des Endes die Luft rausnehmen zu wollen: Besonders aufregend war es nicht, das viel gescholtene Jahr 2016. Ich war relativ selten im Kino, habe mehr oder weniger absichtlich den einen oder anderen vermeintlichen Pflichtfilm ausgelassen, ohne es zu bereuen. Dafür habe ich mein Heimkino aufgerüstet, also die Glotze endlich smart gemacht (die abenteuerliche Geschichte dazu könnt Ihr hier nachlesen). Und das hat mein Fernsehverhalten deutlich verändert. Linearfernsehen ist Geschichte. Nur sehr, sehr selten riskiere ich mal…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie das Fernsehen smart wurde: Abenteuer mit Netflix und Co.

Wie das Fernsehen smart wurde: Abenteuer mit Netflix und Co.

Seid Ihr bereit? Bereit für das Unbekannte? Für eine neue Erfahrung, die alles in Frage stellen könnte, was Ihr zu wissen glaubtet? Was Ihr jetzt sehen werdet, wird euer Bewusstsein verändern… Okay, zugegeben – mit etwas Verzögerung seine Glotze smart zu machen, ist nicht ganz vergleichbar mit einer Reise in die “Outer Limits”. Aber zumindest habe ich eine Weile gebraucht, bis ich mich endlich überwunden hatte. Geholfen haben mir das gute Zureden mancher Freunde – und das inzwischen kaum mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Farbe des Lebens ist… Orange

Die Farbe des Lebens ist… Orange

Skeptischer ist sicher selten jemand an eine Fernsehserie herangegangen: Gehöre ich überhaupt zur Zielgruppe? Sind nach “Prison Break” nicht alle Knastgeschichten erzählt? Und überhaupt – wenn das alle toll finden, muss ich ja nicht auch noch mitmachen. Um es vorweg zu nehmen: Ich bin froh, dass ich mich überreden ließ, “Orange Is The New Black” eine Chance zu geben. Diese Serie hat Chancen mehr als verdient. Und all das Lob und die Preise, über die in den vergangenen Monaten viel…

Weiterlesen Weiterlesen