Browsed by
Schlagwort: Avengers

Excelsior! “Avengers: Endgame” ist der ultimative Superheldenfilm

Excelsior! “Avengers: Endgame” ist der ultimative Superheldenfilm

Das Böse hat gesiegt. Der wahnsinnige Titan Thanos (Josh Brolin) hat mit einem einzigen Fingerschnippen die Hälfte aller Lebewesen auf der Erde getötet. Selbst mit vereinten Kräften ist es den Avengers, den Guardians Of The Galaxy und ihren Freunden nicht gelungen, den Despoten aus dem All aufzuhalten. Die Überlebenden suchen verzweifelt nach einer Möglichkeit, die Gefallenen zu rächen oder gar das Geschehene rückgängig zu machen. Als Captain Marvel (Brie Larson) zur Unterstützung aus dem Weltraum zurückkehrt und Scott “Ant-Man” Lang…

Weiterlesen Weiterlesen

Vor dem Endspiel geht’s in die 90er: “Captain Marvel” ist die Heldin für heute

Vor dem Endspiel geht’s in die 90er: “Captain Marvel” ist die Heldin für heute

Vers (Brie Larson) hadert mit ihrem Leben als Kriegerin der Kree, einer außerirdischen Rasse übernatürlich begabter Wesen. Nachts quälen sie Alpträume, die in einer Vergangenheit spielen, an die sie sich nicht erinnert. Und tagsüber muss sie sich als Soldatin im Krieg gegen die Skrull behaupten, eine befeindete Spezies echsenartiger Gestaltwandler. Auch die Herrscherin der Kree, eine künstliche Intelligenz (Annette Bening), die in unterschiedlicher Gestalt erscheint, kann die Selbstzweifel der knallharten Kämpferin nicht zerstreuen. Als diese nach einem Einsatz zunächst den…

Weiterlesen Weiterlesen

Unbesiegbar: “Avengers: Infinity War” wirft riesige Schatten

Unbesiegbar: “Avengers: Infinity War” wirft riesige Schatten

Thanos kommt. Der übermächtige Despot aus dem All nähert sich nach blutigen Schlachten und grausamen Massakern auf anderen Welten der Erde. Bedrohlich, gnadenlos und unaufhaltsam. Das Ziel des wahnsinnigen Titanen (Josh Brolin) ist der Besitz der so genannten Infinity-Steine, die nahezu unbegrenzte Macht verleihen. Mit ihrer Hilfe will er die Bevölkerung der gesamten Galaxis um die Hälfte reduzieren – was natürlich ungezählte Tode zur Folge hätte. Die Avengers und ihre Freunde stellen sich ihm in den Weg, sind jedoch nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn die Hochhäuser wackeln: Hier kommen “The Defenders”!

Wenn die Hochhäuser wackeln: Hier kommen “The Defenders”!

In der Stadt, die niemals schläft, treiben sich vor allem nachts seltsame Gestalten herum: Luke Cage (Mike Colter) wird nach seinem gewalttätigen Kampf gegen das organisierte Verbrechen aus dem Knast entlassen und kehrt nach New York zurück. Der Muskelmann will seinem Ruf als Retter der Schwachen gerecht werden und sucht nach einem Ziel im Leben. Möglich gemacht hat seine neue Freiheit der clevere Anwalt “Foggy” Nelson (Elden Henson), einst Partner von Matt Murdock (Charlie Cox). Der wiederum hat sein Kostüm…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinder an die Macht: “Spider-Man: Homecoming” & “Valerian – Die Stadt der tausend Planeten”

Kinder an die Macht: “Spider-Man: Homecoming” & “Valerian – Die Stadt der tausend Planeten”

Spider-Man: Homecoming Der 15-jährige Peter Parker (Tom Holland) ist sauer: Eben noch war er auf dem Leipziger Flughafen in eine Schlacht der Superhelden verwickelt und traf seine Idole wie Captain America (Chris Evans), und nun ist er schon wieder in seinem Alltag im New Yorker Stadtteil Queens angekommen, zwischen Stress in der Schule und Ärger in der Nachbarschaft. Auch sein Mentor Tony Stark (Robert Downey jr.) meldet sich nicht mehr. Immerhin hat der Erfinder, Milliardär und Iron Man ihm den…

Weiterlesen Weiterlesen

Superhelden-Overkill-Paradies

Superhelden-Overkill-Paradies

“In den letzten drei, vier Jahren bin ich von einem großen Befürworter von Superhelden-Verfilmungen zu einem weitgehend schweigenden Kritiker geworden”, schreibt Torsten “Wortvogel” Dewi in seinem aktuellen Blog-Beitrag, den er selbst “ein Pamphlet wider die Herrschaft der Superhelden” nennt. Ihn treibe, so lässt er uns wissen, die Frage um, “ob wir in Welten flüchten, in denen alle Probleme von muskelbepackten Übermenschen gelöst werden können, während die tatsächlichen Probleme der Menschheit ungelöst bleiben”. Und stellt klar: “Die Welt braucht Erwachsene, die…

Weiterlesen Weiterlesen

“Guardians Of The Galaxy Vol. 2”: Zuviel von allem ist genau richtig

“Guardians Of The Galaxy Vol. 2”: Zuviel von allem ist genau richtig

Man gewöhnt sich an alles. Vermutlich auch daran, als Kind von Außerirdischen entführt worden zu sein und sich seither im All als (meist erfolgloser) Ganove und (überraschend erfolgreicher) Superheld durchzuschlagen. Peter Quill (Chris Pratt), der lieber auf seinen selbst gewählten Spitznamen Star-Lord hört, jedenfalls kommt mit dieser Art Leben gut klar. Nur eins wurmt den gebürtigen Erdling: Er hat seinen Vater niemals kennen gelernt und weiß nur, dass dieser nicht von der Erde stammt. Jemanden wie Peter, der gerne seiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Meisterhafter Abgesang für “Logan”: Der letzte Held zieht noch einmal in den Kampf

Meisterhafter Abgesang für “Logan”: Der letzte Held zieht noch einmal in den Kampf

James Howlett (Hugh Jackman) hat schon bessere Zeiten erlebt. Vorbei die Jahre, in denen er als nahezu unbesiegbarer Wüterich Wolverine an der Seite der anderen, gleichfalls mutierten X-Men die Menschheit mehr als einmal vor dem Untergang bewahrte. Wir schreiben das Jahr 2029, und Logan – so der frühere Codename des ergrauten Berserkers – ist längst nicht mehr, wer er einmal war. Die meisten Mutanten sind Geschichte, die wenigen übrig gebliebenen Relikte einer fast vergessenen Ära. Logans alter Mentor Professor Charles X….

Weiterlesen Weiterlesen

2016 – so war’s: Legenden, Loser und ein bisschen Leerlauf

2016 – so war’s: Legenden, Loser und ein bisschen Leerlauf

Ohne gleich an Anfang des Endes die Luft rausnehmen zu wollen: Besonders aufregend war es nicht, das viel gescholtene Jahr 2016. Ich war relativ selten im Kino, habe mehr oder weniger absichtlich den einen oder anderen vermeintlichen Pflichtfilm ausgelassen, ohne es zu bereuen. Dafür habe ich mein Heimkino aufgerüstet, also die Glotze endlich smart gemacht (die abenteuerliche Geschichte dazu könnt Ihr hier nachlesen). Und das hat mein Fernsehverhalten deutlich verändert. Linearfernsehen ist Geschichte. Nur sehr, sehr selten riskiere ich mal…

Weiterlesen Weiterlesen

Excelsior! (Oder: Wie “Civil War” hielt, was “BvS” versprach…)

Excelsior! (Oder: Wie “Civil War” hielt, was “BvS” versprach…)

“Wenn man etwas kann, das andere nicht können, dann muss man dafür sorgen, dass denen geholfen wird, die das nicht können, weil man sonst mit daran schuld ist, wenn ihnen etwas passiert…” So – oder eher so ähnlich – umschreibt Peter Parker (Tom Holland) in “The First Avenger: Civil War”, was bislang ein wenig griffiger mit folgenden Worten zusammengefasst wurde: Aus großer Kraft folgt große Verantwortung. Das ist natürlich auch uns bewusst, und deswegen haben wir entspannt drei Wochen nach…

Weiterlesen Weiterlesen