Durchsuchen nach
Schlagwort: Anna Schudt

Tatort Dortmund: Reise durchs Labyrinth

Tatort Dortmund: Reise durchs Labyrinth

Nachdem ich im März und April den Rostocker Polizeiruf noch einmal komplett durchgeguckt hatte und sich völlig neue Gedanken erschlossen, war das Thema für mich erst einmal abgehakt. Es ist sowieso keine der anderen deutschen Krimi-Reihen besser als dieser. Manchmal passiert es, dass einer der Dortmunder Tatorte Rostock abhängt. Das liegt dann aber meistens nur an der Erzähldichte, nicht (mehr) am Team. Es gab eine Zeit, in der meiner Meinung nach beide Teams gleichauf lagen. Doch dann passierte etwas, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Blick zurück mit Argwohn: Warum klassisches Fernsehen nur selten das Einschalten lohnt

Blick zurück mit Argwohn: Warum klassisches Fernsehen nur selten das Einschalten lohnt

Regelmäßige Leser unseres Blogs erinnern sich: Ende April 2016 habe ich dem klassischen linearen Fernsehen Lebewohl gesagt. Mein Fernseher mag nicht clever sein, smart ist er seither jedenfalls. Das sieht man auch daran, dass er nur noch Netflix, Amazon Video, YouTube, Mediatheken und den Inhalt visueller Datenträger zeigt. “Normales” Fernsehen, am besten noch privates? Vergesst es, braucht keiner, fehlt mir nicht. Nun ergab es sich vor kurzem, dass ich für ein paar Tage einen Schritt zurück wagte – nicht nur…

Weiterlesen Weiterlesen